Category Archives: Knipskasten

Die Neue

Ich habe eine Neue. Hat sich alles einfach so ergeben, auch wenn ich nicht sagen kann, ich hätte es nicht so gewollt. Obwohl, eigentlich war ich glücklich mit meiner Alten, und das auch nach sieben Jahren. Und eigentlich mag ich beide sehr gerne. An der Alten kenne ich jedes auch so kleine Stückchen, die Neue verwöhnt mich dafür mit Sachen, die die Alte nicht kann und mit dem Reiz des Unbekannten. Obwohl, so richtig unbekannt ist es nicht - wie das Leben so spielt, wurde es die jüngere (und kräftigere) Schwester der alten.

Mythos Nürburgring

Mythos, Steuerloch, Geldverschwendung, Pilgerort oder einfach ein Haufen Gebäuden und Straßen mit eifeler Natur drumherum? Was ist eigentlich der Nürburgring?

Wenn man dem deutschsprachigen Wikipedia-Eintrag glaubt, ist er "ist eine nach der Nürburg benannte Rennstrecke auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Adenau (Landkreis Ahrweilser, Rheinland-Pfalz) in der Eifel." So weit, so gut. Das schwierige ist, das in einer Fotoserie wiederzugeben.

Mit den Bildern gehadert

Neulich zeigte ich einem Freund diese Bilderserie. Postwendend kam ein "hast Du mit den Bildern gehadert?" zurück. Tatsächlich hatte ich und wunderte mich, woran er das erkannt hatte. Eigentlich war die Lösung einfach - man bräuchte nur das Wort "hadern" nachzuschlagen. Man hadert mit etwas, was nicht in Ordnung ist, was nicht gut genug ist.…
Mehr...

Der Schmied

Ich mag dieses Bild. Entstanden ist es bei einem meiner zahlreichen Besuche im Freilichtmuseum Hagen. Die Vorführungen von Schmiedemeister (OK, heutzutage heißt es "Metallfacharbeiter Fachrichtung Metallgestaltung") Stefan Austermann sind ein Spektakel für sich und in Zusammenspiel mit seinen eloquenten Erkärungen auch äußerst lehrreich.

Der Fotopackesel

Schon mit der ersten "besseren" Kamera ist man der Versuchung erlegen, Gear (neufotodeutsches Wort für allen Pröttel, was man als besserer Knipser braucht) zu sammeln. Es heißt, man bräuchte es, um für jede Gelegenheit das passende Objektiv zu haben und somit bessere Fotos machen zu können. Nehmen wir an, man geht mit Kumpels wandern. Also…
Mehr...

Wohin mit Omas Leiche?

Jeder, der ein kreatives Hobby hat, kennt es wahrscheinlich - es stapelt sich irgendwo halbfertiges Zeug oder Materialien. Egal, ob es nicht so rausgekommen ist, wie man es wollte oder man es im Zuge eines aufgegebenen Projektes angefertigt o der angeschafft hat. Wie Omas Leiche im Keller liegt es da, sorgt für schlechtes Gewissen und…
Mehr...